Bezahlsysteme

 

PayPal

Dies ist eine schnelle und sichere Art online Waren einzukaufen. Sie hinterlegen bei der Anmeldung ein Mal Ihre Bankdaten und bezahlen ab dann nur noch mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort. Das ist wie ein Portemonnaie, nur digital. Bei jedem Einkauf haben Sie die Wahl, ob Sie mit Ihrem Bankkonto oder Ihrer Kreditkarte bezahlen möchten. PayPal ist deshalb besonders sicher, weil Sie beim Shoppen keine Bankdaten eingeben müssen. Da der Verkäufer eine sofortige Zahlungs-bestätigung erhält, kommt der Artikel in Regel früher bei Ihnen an. Ihre Sicherheit steht an erster Stelle. Abgesehen davon, dass der Verkäufer Ihre Bankdaten nicht zu Gesicht bekommt, ist der PayPal-Käuferschutz eingerichtet. Darüber hinaus schützen modernste Verschlüsselungstechniken und Zusatzprogramme Ihr Konto rund um die Uhr.

Mit PayPal können Sie unter anderem mit Ihrer EC-Karte, VISA, Master-Card, und einigen anderen Kreditkarten bezahlen.

 

Nachnahme

Dies ist ebenfalls eine schnelle und sichere Art online Waren einzukaufen. Da die Bezahlung erst bei Übergabe Ihrer Ware geschieht, ist das für Sie als Kunde sehr Sicher. Für uns als Verkäufer ist es ebenso Sicher da die Ware erst nach Bezahlung überreicht wird. Sie brauchen für den schnellen Kauf weder ein Konto noch eine Kreditkarte. Die Post verlangt für diesen Service eine Gebühr von 7,00 Euro.

 

Überweisung / Vorkasse

Dies ist eine weitere Bezahlmöglichkeit für Kunden die weder eine Kreditkarte noch ein PayPal-Konto besitzen. Nachdem Sie Ihren Kauf getätigt haben wird Ihnen eine Rechnungsnummer zugewiesen. Diese müssen Sie auf Ihrem Übeweisungsträger als Verwendungszweck eintragen, damit wir wissen von zu welcher Bestellung dieser Betrag gehört. Nach Zahlungseingang versenden wir sofort die Ware. In letzer Zeit haben wir festgestellt dass schon am darauffolgenden Tag die Überweisung eingegangen ist. 

 

Sofort-Überweisung

Dieser Service ist noch nicht freigeschalten.

Zusätzliche Informationen